Besondere Eindrücke - Mark Gerber

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Besondere Eindrücke

Unsere Erlebnisse > Erlebnisse 2014 > Marokko 2014
Hier finden sich spezielle Eindrücke unserer Reise:
  • Unglaublich, wie die Lastwagen zum Teil beladen sind. Auch sonst gibt es interessante Transportmittel.
  • Auf der Reise zur Sahara haben sich die Dörfer jeweils angekündigt: Jede Menge von Plastiksäcken hatten sich in den Büschen verfangen. Schade, dass alle so unachtsam mit diesen kaum verrotbaren Dingern umgehen.
  • Die Architektur und das Bauen ist ganz speziell: Da die Häuser jeweils zusammengebaut werden, dürfen sie nur auf einer Seite Fenster aufweisen! (ausgenommen, die Fassade ist gegen eine Strasse ausgerichtet). Auffallend ist auch, dass viele Gebäude "unfertig" sind. Das heisst sie werden (vermutlich je nach finanziellen Verhältnissen des Besitzers) Stockwerk um Stockwerk erhöht.

Here some special impressions from our trip:
  • Incredible how the lorries are loaded!
  • On the way to the Sahara, we always noted when a village was coming up: Hundreds of plastic bags stuck in the dry bushes. It is a pity that people do not respect the environment more.
  • Very special is the architecture: since the houses are built together, it is only allowed to have windows on one fassade (unless the house is adjacent to a road). Also interesting is, how many houses are not finished. I assume that depending on the money situation, the owner builds the next floor, which again is ready for building again one floor on top.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü